Über diese Kampagne

Veränderungen erfordern Initiative!

...weil wir als KJHV und unsere sozial engagierten Unterstützer und Kooperationspartner sich dafür verantwortlich fühlen, jungen Menschen eine gute Perspektive zu schaffen. Für unsere aktuelle Kampagne möchten wir Menschen gewinnen, die sich mit uns gemeinsam dafür einsetzen, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Chance auf eine gute und erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen.

16.900 Kinder in Berlin leben nicht in ihren Familien. Ganz unterschiedliche Gründe wie Verwahrlosung, Misshandlung, Missbrauch, Überforderung und schwerwiegende körperliche oder psychische Erkrankungen der Eltern können dazu führen, dass Kinder nicht bei ihren Eltern aufwachsen können und ein neues Zuhause für sie gesucht werden muss. Nur 2700 von ihnen finden ein neues Zuhause in einer Pflegefamilie.

Das wollen wir ändern. Helfen Sie mit! Jedes Jahr werden für sozial benachteiligte Kinder etwa 500 weitere Pflegeeltern gesucht.

Aus diesem Grund hat die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund gemeinnützige GmbH Berlin-Brandenburg in den Berliner Bezirken Lichtenberg und Neukölln eine Initiative ins Leben gerufen: Unter dem Motto „Pflegekinder machen dein Leben bunter“ macht sich der Träger gemeinsam mit dem Jugendamt und verschiedenen Kooperationspartner für die Gewinnung neuer Pflegeeltern stark – mit dem Ziel, dass bald mehr Kindern eine Pflegefamilie finden können, in der sie gut betreut und gefördert werden.